Unsere philosophie

Unsere Vorliebe für Küche, Tradition und Gastfreundschaft sind der Ausgangspunkt und "Motor" unserer Arbeit.

Unser Agriturismo ist ein privater Besitz und hält seine Türen für alle offen, die den Reichtum der ländlichen Welt kennenlernen möchten.

Eine Welt aus unzähligen erworbenen Kenntnissen, welche von Generation zu Generation weitergegeben werden, damit sie nicht in Vergessenheit geraten. Man bereitet das Abendessen nicht für Kunden sondern für Gäste vor, als ob sie in unser eigenes Haus eingeladen wären.

Wir arbeiten genauso wie seit jeher: das, was man früher nur für die Familie machte, bereitet man jetzt für eine größere Personenzahl zu, wobei alte Bräuche und die gute Qualität beibehalten werden.
Die Küche basiert auf der Tradition, ist aber gleichzeitig innovativ und bodenständig. Sie ist leicht und basiert auf Produkten, die von unserem landwirtschaftlichen Betrieb stammen.

Das ist unseres Grundprinzip, nicht nur weil das Gesetz der Bewirtung auf Bauernhöfen die mehrheitliche Anwendung von selbsterzeugten Produkten fordert, sondern auch weil es unser Stolz ist. Es ist vor allem eine persönliche Befriedigung, mit hochwertigen und naturreinen „innerhalb des ersten Kilometers herstellten“ Lebensmitteln zu kochen, welche schon fast von alleine das gute Gelingen der Gerichte garantieren. Außerdem werden wir von der großen Wertschätzung unserer aufmerksamen Gäste bestätigt, die von uns solch ein Zubereitung der Gerichte erwarten.

Unsere letzte Errungenschaft sind die “Mehle“ aus Weichweizen und Mais. Unser landwirtschaftlicher Betrieb, auf Getreideproduktion ausgerichtet, erzeugt diese Produkte seit jeher. Schließlich haben wir uns entschieden, eine kleine Menge der besten Mehlsorten bei einer nahegelegenen Mühle mahlen zu lassen.

 

 

Diese selbsterzeugten Mehlsorten dienen als Basis für unsere hausgemachten NUDELN, Süßspeisen und auch unser BROT.

Sämtliches OBST und GEMÜSE in unserern Gerichten ist aus eigener Erzeugung. Es ist uns ein Anliegen das Wochenmenü mit den Produkten vorzubereiten, die der Gemüsegarten und das Land im jeweiligen Moment hergeben. So ändern sich je nach der Saison unsere Speisen. Diese Grundsätze wurden seit jeher von den vergangenen Generationen befolgt und sie lehren uns eine wichtige und logische „Einfachheit“.

Weitere wichtige Produkte aus eigener Produktion sind Eier und Kleintiere, die im landwirtschaftlichen Betrieb mit Getreide und Heu aus unserem Anbau gezüchtet werden.

Das Menü ist fix und enthält eine breite Auswahl verschiedener Gerichte piemontesischer Tradition, wobei immer eine besondere Aufmerksamkeit auf das Anrichten der einzelnen Gänge gelegt wird.

Free wi-fi all in der gesamten Farm

 


Agriturismo Il Fiordaliso - Via De Pianca n.24 - 14030 - Azzano d'Asti (AT) - Tel. +39-0141-297274 - Mobile +39-348-7031474 - Email info@agriturismoilfiordaliso.it
web-media